Universitäres Adipositas-Centrum

Selbstzahler

Für Patienten welche die Behandlungskosten selber übernehmen möchten besteht die Möglichkeit - nach einer sehr intensiven Aufklärung und einer bestmöglichen Risikoabschätzung - die Behandlung als Selbstzahler durchführen zu lassen.

Sie können sich hierüber im Rahmen unserer regelmäßigen Informations-veranstaltungen oder bei Ihrem persönlichen Beratungsgespräch informieren lassen. Insbesondere welche Risiken in der Adipositas-DRG bereits enthalten sind.

Für Patienten, welche das Komplikationsrisiko mit einer privaten Versicherung absichern möchten, gibt es seit August 2010 eine Versicherung, welche dies anbietet. Diese können Sie online abschließen. Diese Versicherung kann Ihrer Absicherung dienen.

Wir möchten aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass das UKE in keinerlei Beziehung zu dieser Versicherung steht und auch keine Werbung machen möchte. Da wir aber sehr häufig von unseren Patienten darauf angesprochen werden, möchten wir diese Information weiterleiten. Weitere Informationen können Sie unter http://scanmedic.de/ erhalten.

Die Behandlung Ihrer Erkrankung wird selbstverständlich unabhängig von dieser zusätzlichen Versicherung geplant und durchgeführt.

Sprechstunde

Wenn Sie sich bei uns in der interdisziplinären Sprechstunde (Stufe2) vorstellen oder sich in unserem Basiskurs (Stufe1) näher informieren möchten, können Sie dazu beitragen das Gespräch effektiver zu gestalten.

Sprechstunden/Kontakt:

montags: 11:00-15:00 Uhr

montags: 16:00-18:00 Uhr (Basiskurs)

mittwochs: 13:30-17:00 Uhr (Nachsorge)

Telefon: 040 7410-28599

E-Mail: adipositas@uke.de

 

Telefonische Antragsberatungen:

mittwochs: 08:30-11:30Uhr

Telefon: 040/ 7410 50292